Sie sind hier: Startseite

Kontakt

DRK-Bereitschaft

Stadtallendorf Schweinsberg

35260 Stadtallendorf 

Info[at]DRK-Stadtallendorf[dot]de

Bereitschaftsabende

finden jeden ersten Montag im Monat 

von 19:30 bis 21:30 Uhr

im B-Heim Fussball-Stadion Stadtallendorf

Eingang am Freibad statt.

Wer Lust hat, kann einfach vorbei kommen.
Jeder ist willkommen!

Blutspendetermine

Stadtallendorf

Mehrzweckhalle

Donnerstag,

22.09.2016, 

17:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Herzlich Willkommen beim DRK-Stadtallendorf Schweinsberg

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK Stadtallendorf Schweinsberg
Foto: DRK- Stadtallendorf Schweinsberg

Der DRK-Bereitschaft Stadtallendorf - Schweinsberg hat eine lange Tradition. Schon seit 1969 engagieren sich Menschen in und um Schweinsberg für das Deutsche Rote Kreuz. Derzeit zählt unsere Bereitschaft 50 Mitglieder. Davon gehören 24 zu den aktiven Helfern und 26 zu den Förderern. Wir engagieren uns vor allem im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie in der humanitären Hilfe und im Katastrophenschutz.

Sanitätsdienst

Foto: S.Sturm

Burschenschaftsfeier oder Sportveranstaltung: Unsere Sanitäter sorgen für schnelle Erste Hilfe auf Ihrer Veranstaltung.
DRK-Sanitätsdienst hier beantragen

Wir vor Ort

Foto: M.Sturm

Aktionen, bei denen wir uns und unsere Ausrüstung vorstellen.

Termine

nächster Bereitschaftsabend

von hier aus geht es auf die Terminliste, dort ist das aktuelle Thema zu finden.

[mehr]

Der neue Rotkreuz-Impuls Nr. 2-16 ist da!

Auf 20 (!) Seiten gibt es vieles zu Lesen über Termine im Katastrophenschutz, über unseren Auftritt beim Hessentag und unseren Kampagnen-Start und aus den Gemeinschaften. Viel Spaß dabei!

[mehr]

zum Seitenanfang

4000,- € für das DRK Marburg

Foto: RDMH

mit dieser Spende würdigte die VR Bank HessenLand das ehrenamtliche Engagement – gemäß dem Motto: „Was einer nicht schafft, das schaffen viele.“ Die Spendensumme wird für einzelne Projekte in den Bereitschaften der Ortsvereine eingesetzt. Der Mannschaftstransportwagen (MTW) der Bereitschaft Neustadt bekommt eine neue Anhängerkupplung, und auch die Bereitschaft Kirchhain erhält eine Nachrüstung für ihren MTW. Für die Bereitschaft Rauschenberg wird ein Automatisierter Externer Defibrillator (AED) angeschafft. Außerdem kann sich die Bereitschaft Stadtallendorf-Schweinsberg über einen neuen Notfallrucksack freuen.

zum Seitenanfang

Die Firma SealedAir Spendet dem DRK einen AED

Foto: Stefan Sturm

Am 28.01 um 10 Uhr durften wir bei der Firma SealedAir in Alsfeld eine Spende entgegen nehmen

Der Betriebsleiter Herr Samir Memic auf dem Bild links und Herr Stefan Wagner überreichten den Zoll Defribilator an Manuela Sturm und Holger Tolde.

Mit dieser Spende trägt die Firma SealedAir, einen beitrag für die Sicherung bei unseren Einsätzen bei.

Vielen Dank für diese tolle Spende, der AED wird im DRK Organisations eigenem KTW zum Einsatz kommen.

zum Seitenanfang

zum Seitenanfang